Kategorie: Frauengymnastik

22 Jahre Ellen Amler…Das Zepter wird neu vergeben!

Das Zepter wird neu vergeben!

22 Jahre – so lange war nun Ellen Amler die Abteilungsleiterin der Frauengymnsatik mit der Gruppe „Fit ab 50“.

Nun übergab Ellen das Zepter an die stellvertretende Abteilungsleiterin Andrea Fröhlich.

22 Jahre – so oft organisierte Ellen unsere jährlichen Höhepunkte: Faschingsumzugsgruppen mit Wagenbau, Ausflüge und das Kaffe-und Kuchenzelt an Kerwe. Ob Weihnachtsessen oder Sommerfeste, Gesamtsvereinarbeit oder Verwaltung der Frauengymnastikgruppe, Jubiläums-Geburtstagsbesuche oder Pressearbeit, Ellen war immer zur Stelle.

Nicht genug! So machnes Wochenende bzw. Woche war sie damit beschäftigt um auch noch den C- und danach den B-Trainerschein beim Badischen Sportbund zu machen.

Immer wieder brachte sie uns uns montags abends zum Schwitzen, wenn unsere Trainerin Simone verhindert war. Wir freuen uns, dass sie dies auch weiterhin für uns tun wird.

Liebe Ellen, wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute und bedanken uns von Herzen bei dir für deine geleistete Arbeit. Behalte weiterhin deinen sprotlichen Elan und nimm dir Zeit für dich und deine Familie.

 

Es muss nicht immer Joga sein…

Es muss nicht immer Joga sein…

aber ein bisschen Joga geht immer…oder: Wie stellt man sich Frauengymnastik vor:

Auf alle Fälle nicht altbacken, wie der Name vielleicht vermuten lässt!

Unsere Zielsetzungen:

Bewegung in der Gruppe, was halt durch die Gruppendynamik doch viel leichter fällt.
Wer stellt sich, mal ganz ehrlich, zuhause alleine hin und macht egal welche Übungen??
Die Mehrheit wohl eher nicht.

Also, wir wollen die Beweglichkeit erhalten oder verbessern, auch Kraft und die Muskulatur aufbauen, soweit wie möglich. Denn je mehr Muskelmasse da ist, um so mehr Fett wird verbrannt. Auch die Ausdauer und das Gleichgewicht sollen trainiert werden.
Und wie geht das: von allem etwas, macht am meisten Spaß. Nach dem Aufwärmen, werden die genannten Ziele trainiert. Auch mit Faszien oder Jogaübungen und verschiedenen Kleingeräten, wie z.B. Steps oder Bänder und Gewichte.

Probieren geht wie immer über studieren.
Immer Montag um 20.00 Uhr in der Turnhalle Rettigheim.

Unsere Übungsleiterin und wir alle freuen uns über Schnuppergäste.

Ferienhalbzeit…. / Kerwevorschau

…es wird schon wieder früher dunkel, also sind wir bald in der zweiten Ferienhälfte.

Ab Mo. 21. Sept beginnt die Walkingrunde deshalb schon um 19.00 Uhr.

 

Kerwevorschau..

das Kaffezelt, von allen Besuchern immer gelobt und bewundert soll auch wieder (noch einmal??) im Kerwerummel stehen.

Dazu bedarf es wieder einer großen Kraftanstrengung. Deshalb meine große Bitte an alle ehemaligen Turnkolleginnen und Freunde des Kaffeezeltes:

Könntest DU vielleicht mal wieder mithelfen, damit alle Schichten besetzt werden, und wir nicht auch teilweise zumachen müsen. Eine Überlegung wäre das vielleicht wert.

Wir, Andrea und ich würden uns über jedes Hilfsangebot freuen. Natürlich sind auch spontane Kuchenspenden sehr herzlich willkommen.

Für evtl. Anrufe Tel 21769 bzw 987415.

Aber ich glaube auch “Wir schaffen das“

 

El. Amler

 

Die Frauengymnastik informiert…

Was gibt’s Neues? Alles beim „guten Alten“!
Wir trainieren immer noch jeden Montag um 20.00 Uhr in der Turnhalle, Rettigheim.

Unsere Trainerin bietet ein breitgefächertes Fitness-Programm , alle Trends dabei, also hier kann jeder seine Richtung finden.

Ein Thema ist zum Beispiel: „ Balance halten -Rücken stärken“, was beim Tag der Rückengesundheit propagiert wurde.

Es gäbe noch viele Beispiele…aber wie heißt es doch so schön: „ Es gibt nichts gutes, außer man tut es“.

Also tun wir`s. Die Gelegenheit ist da!

Einen wichtigen Termin zum Vormerken: unser Ausflug dieses Jahr ist am 7. Okt. 2017 geplant. Näheres dann später…

El. Amler

Närrische Zeiten…bei den Gymnastikfrauen!

Närrische Zeiten...bei den Gymnastikfrauen!
Närrische Zeiten…bei den Gymnastikfrauen!

Beim „ lustigen Turnen“ waren trotz Grippewelle und Elternabend einige Standhafte mit viel Spaß dabei. Mit Spielen und Tanzen holten wir uns Appetit auf die Häppchen mit Sekt, der dann natürlich schmeckte.
Am Dienstag machten wir dann mit einer „süßen“ Gruppe beim Faschingsumzug mit.

Das Motto „ Das Kaffeezelt zieht rum“ war mit allem drum und dran vertreten. Tortenstücke, Cupcakes und Kaffee wurde von süßen Bedienungen serviert. Die Resonanz auf unsere Idee war nur positiv. Auf alle Fälle eine gute Werbung für unser Kaffeezelt. Danke an alle Teilnehmer(innen) besonders an unsere Gastgeber, ohne die wir keinen Wagen bauen könnten. Es hat trotz Regen allen Spaß gemacht.

Ab jetzt heißt es dann wieder „Fit in den Frühling“

E.A.

Nikolausfeier der Frauengymnastik am 05.12.2016!

Morgen Kinder wird´s was geben….

Das passt in diesem Jahr genau…denn einen Tag vor Nikolaus treffen wir uns schon zu unserer „Nikolausfeier“!

Also am 5. Dez. 2016 ist es soweit…von drauß vom Walde kommt er dann hoffentlich zu uns.

Wir treffen uns schon um 18.00 Uhr vor der Schule, um nach einer kleinen Wanderung mit Einkehrschwung dann schließlich im TSV-Clubhaus zu landen.

Meldet euch bitte an. Tel. 07253 / 21769 oder 07253 / 987415.

Ellen und Andrea