Winterfeier der Seniorensportgruppe 88 am 11.01.2020


Im Bürgersaal des Rathauses fand die diesjährige Winterfeier der Seniorensportabteilung statt. Als Ehrengäste wurden Bürgermeister Jens Spanberger, der Bürgermeisterstellvertreter Ewald Engelbert, sowie der TSV Vorstand Manfred Kretz begrüßt. Jedes Jahr ein Moment der Stille und des Innehaltens, die Totenehrung in diesem Jahr für Bertold Ronellenfitsch und Franz Lackner. Im Anschluss wurden Oskar Göbel und Peter Eichhorn für Ihre 30 jährige Mitgliedschaft in der Seniorensportgruppe geehrt. Der gute Besuch bei den Trainingsabenden und beim Walking zeugt für den sportlichen Ehrgeiz der Seniorensportler. Die Hilfsbereitschaft beim SAP Fussballturnier und bei den Sportabzeichentagen, sowie die tolle Beteiligung am Ausflug zeugt vom Zusammenhalt. Auch im neuen Jahr planen wir wieder die Sportabzeichenabnahme, Termine werden in der Gemeinderundschau, sowie der TSV Homepage bekannt gegeben. Die Kasse wurde durch Walter Mächtel auch im letzten Jahr äusserst akkurat geführt, sie zeigt einen sehr positiven Stand. Die beiden Kasenprüfer Bernd Franzke und Thomas Scheuring konnten dies auch dieses Mal bestätigen. Hier möchten wir uns sehr herzlich für die Spenden des letzten Jahres bedanken. Nach dem gemeinsamen Essen gab es die Auszeichnungen für die erfolgreichen Abnahmen der Sportabzeichen. Ein sehr interessanter Bericht von Reinhold Sailer über seine Pilgerradtour von der Letzenberg-Kapelle bis nach Santiago de Compostela und eine kleine Geschichte von Bernd Franzke vorgetragen rundeten den sehr gelungenen Abend ab.